nach jedem hoch folgt ein tief...

hallo ihr lieben.

so nach 3 sehr guten wochen mit arbeiten geld verdienen spass haben und netten leuten muss es auch mal wieder schlecht komen nicht wahr?....

also mein we(eigentlich nur fr und sa, hoffe heute wird nichts mehr kommen^^) war ziemlich beschissen.

erstens:

fr

wir 3 (julien peter und ich) fahren zusammen im auto von der arbeit zurueck.

sind wie gesagt also auf dem rueckweg, sitzen alle im auto, fenster runter angeschnallt arm raus. auf einmal, polizei streife hinter uns, wir wurden rausgezogen. wir wussten gar nich was los war. alles am auto tud, es ist angemeldet, wir waren angeschnallt, musik war nicht laut und zu schnell waren wir auch nict. wir mussten erstmal alle aussteigen, julien, der fahrer, musste einen alkoholtest machen, und unsere gesamten personalien wurden aufgenommen. das hat 15 min gedauert, und wir wussten ja immer noch nicht genau was eig los war. dann kamen die 3 polizisten zu uns und jeder hat dan mit einem einzeln geredet. unser "verbrechen" was wir ehrlich nicht wusten das man sowas nicht machen darf, wir hatten "body parts" outside of the vehicle. ehrlich wahr! nur weil unser arm aus dem fenster hing wurden wir angehalten, aber es kommt noch besser. jeder hat jetzt eine strafe von 75$!!! wir wussten das ehrlich nich. ich mein was is dabei?wir haben uns ja nicht aus dem auto gelehnt... naja es hat zumindestens keine folen fuer uns und keinen eintrag in irgendeiner akte etc aber trotzdem. 75$ weil mein arm aus dem fenster hing... naja, jtz hatte ich mal wenigstens wieder was zu erzaehlen... ich schick euch noch nen bild von meinem strafzettel^^

aber das wochenende ging ja noch weiter...

fr abend, ich hab mir erstmal eine schoene nudelpfanne auf den schrecken hin gemacht. nudeln gekocht, dazu zwiebeln,knoblauch,mushrooms,tomaten in der pfanne angebratenund es alles so gegessen. samstag morgen dann aufgewacht und mir war so schlecht. musste mich dann erstmal 3mal erbrechen, hab mich danach wieder ins bett gelegt und gehofft das es jtz wieder gehen wuerde. eine stunde spaeter wioeder aufgewacht und gedacht ich muesste nochmal kotzen, also wieder aufs klo gegangen, hab mich kurz im spiegel angeschaut auf einmal wurde mir schwarz vor augen, und als ich wieder was sehen konnte, lieg ich mitem im bad auf dem boden... zum glueck kam grad daggi, der gimli hier ausm hostel vorbei."man are u ok???" ne daggi, ich lieg oefters samstag morgen aufm flur im bad^^...naja er hat mich dann wieder ins zimmer gebracht und ich hab den ganzen samstag dann im bett verbracht. hatte auch leichtes fieber aber gestern abend gings mir dann wieder recht gut, hab heut nacht dann nochmal gut geschlafen und die krankheit rausgeschitzt und jetzt gehts mir wieder gut. musste leider auch jobs fuer gestern(casino) und heute (burger) absagen...das waeren auch nochmal min 200$ gewesen...naja wie gesagt, alle in allem kein so schoenes wochenende^^

 

morgen werde ich jtz in das andere hostel fuer 6 tage umziehen, da das reef lodge total ausgebucht ist. finde ich zwar sehr nervig, fuer die restlichen 6 tage umziehen zu muessen, zumal mir das hostel hier supergut gefaellt, mit all den leuten aber gut. am sonntag gehts dann warscheinlich nach magnetic island, bis dienstag, und dann nach airlie beach!!! ich bin so froh wenns hier endlich weg geht^^ langsam geht mir TV ziemlich auf den senkel...

ich vermiss euch alle und hab euch lieb. christian

5.10.08 03:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen